Keltische Armbänder & Armreifen

In keltischen Verschleiß, Armbänder sind vermutlich eine der frühesten bekannten Formen der persönlichen Verzierung zu sein. Gelehrte glauben, dass die ersten keltischen Armbänder kleinere Versionen von "torqs" waren, alte Halsketten aus starren Metallen, die an der Front offen waren. Die vorderen Enden kennzeichnen typischerweise geformte Verzierungen.

Anzeigen 1 nach 44 von 44.
Alte keltische Armbänder wurden getragen, um Stammes-Zugehörigkeit und Status zu zeigen. Heute sind keltische Armbänder von Menschen auf der ganzen Welt getragen, die eine Liebe zum ästhetischen Gleichgewicht, feine Details und eine Anerkennung der keltischen Symbole und Muster teilen. Wir tragen eine schöne Sammlung von authentischen keltischen Armbändern, die aus feinsten Materialien hergestellt wurden, und mit renommierten irischen Handwerkskunst.

Alle unsere feinen keltischen Armbänder sind aus markierten Metallen, einschließlich .925 Sterling Silber und 14k Gelb-Weiß-Gold. Viele unserer keltischen Armbänder präsentieren den wunderschönen und seltenen Connemara-Marmor aus dem Westen Irlands. Connemara-Marmor ist natürlich in reichen Farben von palest grün bis tiefsten Smaragd gefunden.